Zum Inhalt springen

Unser Querkamera-Monitor-System dient zur Behebung der Sichtfeldeinschränkung durch Vorbaumaßüberschreitung von mehr als 3,5 m oder bei Verwendung von Frontanbaugeräten im Straßenverkehr. Es besteht links und rechts jeweils aus einer Kamera sowie einem hochkant an der A-Säule montierten Monitor.
Zur optimalen Sichtfeldüberwachung verfügen die Kameras über einen Öffnungswinkel von 70
°. Das  Querkamera-Monitor-System erfüllt die vom Verkehrsblatt 23/2016-180 empfohlenen Eigenschaften hinsichtlich Funktion, Bedienung, Bildqualität und –darstellung sowie der vorgegebenen Sichtfelder.

Kit Querkamera-Monitorsystem mit Zubehör, 11 m